Wir starten in eine neue Runde: Die zur Tradition gewordene Veranstaltungsreihe zählt zu den einmaligen Handballevents in Deutschland. Doch Einmaligkeit kommt nicht von allein.

Am Wochenende 05. bis 07. Januar 2018 reisen wieder mehrere Hundert Nachwuchshandballer aus ganz Deutschland nach Hannover. Dort spielen sie an einem Wochenende ihren persönlichen „Mini-Europameister 2018“ aus. Und das mit allem, was ein richtiges Event braucht: Mannschaftshotel, Trikotausstattung, internationales Feeling, Maskottchen und Final-Atmosphäre. Gespielt wird dabei stellvertretend für eine Teilnehmernation nach dem Originalspielplan. Der Clou: bei uns in Hannover spielen D-Jugendteams aus ganz Deutschland die EM schon einmal vor!

Den Teilnehmern und ihren Familien wird in Hannover ein Wochenende geboten, das neben dem Sport auch Wert auf gemeinsame Zeit und familiäre Erlebnisse legt. Das Rahmenprogramm von der Opening-Veranstaltung am Freitag, über den Event-Abend am Samstag im Teamhotel bis hin zum Finale der Mini-EM am Sonntag schafft unvergessliche Eindrücke.

Gemeinsam mit unseren Partnern und Sponsoren gestalten wir ein buntes Wochenende, das zur Vielfältigkeit der Teilnehmer-Nationen passt. Die Internationalität spiegelt sich auch in den begeisterten Familien wider, die verkleidet, geschminkt und mit Fahnen ausgerüstet in die Sporthallen pilgern. Wir wissen, dass hohe Erwartungen herrschen.

Wir freuen uns darauf, sie zu erfüllen!

Der Veranstalter

Unsere Sponsoren